Das Gefährlichste beim Nähen ist, nicht die Zunge abzubeissen !!!


Der neue Euro Kidz Nähkurs startet jetzt. Unsere neuen tapferen Schneiderlein haben die neuen Nähmaschinen gleich ausprobiert.

Janina zeigt unseren Euro Kidz, Mitgliedern wie sie mit ein bisschen Geschick tolle Sachen selbst herstellen können oder, eigene langweilig gewordene Klamotten verschönern kann, damit sie wieder stylisch aussehen. Und nach kurzer Einweisung und ein paar Tipps ging es auch gleich mit „echten Toten Händen“  für Halloween los  Und das ist erst der Anfang. Jetzt geht es richtig los.

Das ist eine tolle Sache. Wir können jetzt auch Kostüme für unsere Weihnachtsmärchen, Shows oder ganz aktuell für Halloween und, alles andere, was wir sonst teuer kaufen müssten selber herstellen.  Und Spaß macht es auch noch. Janina hat ganz viele super Ideen, die ihr auch umsetzen könnt.

Wir haben die Maschinen über den Verfügungsfond „Moisling toller Ort“ bekommen.. Vielen Dank an den Beirat, dass ihr uns so unterstützt und etwas für die Moislinger Jugend tut.

Wenn Ihr so etwas noch nie ausprobiert habt aber auch Lust und Interesse habt, dann kommt doch vorbei. Janina und die Euro Kidz erklären Dir genau wie es geht und helfen.

 

Janina erklärt und zeigt den Mädchen, wie die Maschine vorbereitet wird und wie man mit der Maschine näht.

 

So sieht nähen in der Nahaufnahme aus.  Bei Janina sieht es sehr professionell aus.

 

  Pätty versucht , hoch konzentriert, das von Janina Gezeigte nachzumachen. Natürlich mit  hilfreichen Tipps von Karo.

 

Ein Blick auf Pättys Finger zeigt, dass sie verstanden hat, wie es geht.

 

Und in kurzer Zeit haben die Lehrerin Janina und die neue Schülerin Pätty die echten Näharbeiten für unser Halloweenfest begonnen. Das Ergebnis, die „toten Hände“ könnt Ihr am 31.10.2018 bestaunen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.