Theater-Premierenvideo mit Euro Kidz in Dänemark


Die Musik- & Kunstschule Sonderborg/DK hat in Kooperation mit der internationalen Bildungsstätte Scheersrberg/D, den Filmfabrikken/DK und den Euro Kidz/D die Ergebnisse von fünf Workshops aus einer Woche toller Zusammenarbeit von ca. 40 Jugendlichen in Sonderborg/DK in drei öffentlichen Aufführungen im Cromwelltheater in Sonderborg/DK organisiert und  gezeigt.

Hier kannst du die komplette Theater-Vorstellung sehen mit unsere Kidz: Elaisah, Kiara, Marie, Lucia, Aleyna, Lillie und Leon, Live war das natürlich noch viel imposanter.

Im Bild, unsere dänische Freundin Rebecca.

Unsere Jugendlichen haben zum größten Teil den Workshop „Choreografie“ gewählt. Sie haben die Choreos Roboterreparatur „Arbeit,Arbeit“, den „Rosentanz“ und dne Schlagentanz“ entwickelt, trainiert und aufgeführt Ein Mitglied hat den Workshop „Darstellende Kunst“ gewählt (Außerirdische in orangenen Kostümen).

Es gab zusätzlich zwei Workshops „Videofilmen“ und „Musik komponierien“. Alle Workshops hatten super kompetente und  einfühlsame Leiter. Sie haben den Jugendlichen von Beginn an eventuelle Ängste genommen, sodass sich auch Anfänger sofort integriert fühlten und Dinge gemacht haben, die sie sich vorher bestimmt nicht getraut hätten.

Dann gab es noch die Herausforderung eine Woche mit den anderen, unbekannten Teilnehmern, aus Dänemark und Deutschland. zusammen zu leben und das Sprachengewirr von Dänisch, Deutsch und Englisch. Zum Erstaunen aller Beteiligten, stellte das überhaupt keinem Problem dar. Nach wirklich kurzer „Peinlichkeitsphase“ von ein paar Stunden, haben sich alle supergut verstanden und verhalten. So sind vieleneue freundschaftliche Beziehungen entstanden., die teilweise bis heute bestehen.

Nach einer arbeitsreichen Woche, vielen Gesprächen über die beiden Länder und Gewohnheiten der anderen und vielen Abschiedstränen stand es für die meisten Teilnehmer fest: Wir möchten sofort wieder zurück und uns mit allen treffen.

Und wenn alles klappt, werden wir dieses Jahr tatsächlich einige Teilnehmer in einem neuen Workshop wiedersehen. Toll, das es Stiftungen gibt, die solche sinnvollen Projekte unterstützen. Dafür sagen wir von ganzen Herzen: DANKE

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.