Multimediagruppe isst cool


Der harte Kern unserer jungen Videofilmer wurde vom Verein zum Eis eingeladen.

Gemeinsam hatten wir die Idee diese Multimediagruppe zu gründen, Wir haben unter schwierigen Umständen angefangen, mit eigener Kraft und Unterstützung von der Possehlstiftung und Kooperation der Jugendhilfe Lübeck das Projekt zum Erfolg geführt. Auf das erzielte  Ergebnis können die Teilnehmer stolz sein.

Angefangen haben alle jungen Filmer ohne großen Vorkenntnisse.  Jetzt sind sie mit Begeisterung dabei und entwickeln viele eigene Ideen im Multimediakurs.

Gestern hat eine große Stiftung angefragt, ob wir zwei große Projekte für 2019 und 2020 übernehmen wollen. Und natürlich wollen wir gerne. Das ist eine große Anerkennung für unsere Leistung.

Zufrieden  grinsend von links: Bernd, Mona, Lisa, Jelina, Finja, Lilli und Fiona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.