Lübecks Bürgermeister und Senatoren geben Antworten


Bürgernähe wird vom Bürgermeister und den Senatoren aus Lübeck gelebt und kommt bei den Moislingern sehr gut an. Jeder konnte seine Fragen und Bedenken äußern und bekam eine kompetente Antwort. Die Veranstaltung fand bei Candan Event im Vereinshaus Rot Weiß Moisling statt und wurde von den Euro Kidz mit Funk- und Soundtechnik ergänzend  mit  einer Beamerpräsentation auf drei Leinwänden aufgebaut und begleitet.

„Herr Bürgermeister, das Haus für Alle soll geschlossen werden. Gibt es einen festen Termin und wo bleiben wir, die Euro Kidz, mit unseren Studios wenn es so weit ist?“ Diese Frage hat Bernd dem Bürgermeister gestellt.

Und der Bügermeister, Jan Lindenau und die Senetorin, Frau Weiher, gaben uns Zuversicht und Entwarnung. „Die Schließung wird noch Jahre dauern und wir haben die Euro Kidz bereits als feste Göße im Blick.“ Mit diesen positiven Antworten haben wir die für uns wichtige Planungssicherheit erhalten.

Weiter gab es noch viele Anfragen von engagierten Bürgern, die sehr ernst genommen und beantwortet wurden.

Von links: Senatorin Frau Weiher, Frau Hagen, Bürgermeister Lindenau und Senator Schindler.

Bürgerschaftsmitglied Aydin Candan und SPD-Vorsitzender Ortsteil Moisling, Christian Steen, folgten der Veranstaltung mit großem Interesse und machten sich Notizen um noch stärker für die Interessen der Moislinger eintreten zu können.

Große Technik für die Veranstaltung. Bedient von Tim und angeleitet vom Veranstaltungs-Organisator der Hansestadt Lübeck.

Zum Schluss der Veranstaltung bekamen wir noch ein großes Lob vom Bürgermeister und den Senatoren. Und wir schossen  noch dieses Erinnerungsfoto mit Lübecks Bürgermeister. Von links: Bernd, Bürgermeister Lindenau, Tim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.