Heißes Wochenende in Møn/DK


Unsere Filmpremiere fand im Biografen-Kino ins Stege auf der Insel Møn statt. Zum letzten Mal in diesem Workshop haben wir uns mit den dänischen Freunden getroffen und gemeinsam das Ergebnis unserer Workshops gefeiert. Hier ein paar Einblicke. Die Krönung war die Kinopremiere mit vielen Zuschauern.

Tim, Edda und Bernd bereiten sich auf die Live-Konferenz der Stiftung Kultkit für die Jugendlichen vor. Alle in 2022 durchgeführten Projekte wurden gezeigt und kommentiert.

Becca, Celina, Jelena, Jana, Elza, Rami und Edda bereiten ein „Bonfire“ für den späten Nachmittag vor.

Rami, der „Todesspringer“ unter den kritischen Augen von Edda, Tim, Jana, Bernd und Jelena.

Christine hat extra für alle Stockbrotteig vorbereitet. Und der wurde auch gleich geröstet.

Gruppenfoto der dänischen und deutschen Workshop Teilnehmer.

Aftershowparty nach der Kinopremiere mit allen Teilnehmern und den Kinogästen.

 

Morton, Judith, ein Kino Gast und Bernd in zahlreichen Gesprächen mit den beeindruckten Zuschauern. Es gab ein großes Interesse an der geleisteten Arbeit und Anerkennung am Erfolg.

 

Danke Kultkit und danke Susanne von der Stadt Eutin, dass ihr dieses Projekt gefördert habt. Schade, dass sich diese Stiftung auflöst. Ihr habt sehr viel für die dänisch – deutsche Völkerverständigung getan. Die Jugendlichen haben enge Freundschaften geschlossen und haben bis heute einen engen Kontakt.

Celina, Michael und Becca sieht man an, dass sie viel Spaß haben. Selbst nach einem Glas Zitronensaft ging ihr Grinsen nicht weg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.