Wir haben unser Kriegsbeil begraben 1


Fast 3 Jahre gab es keine gute Zusammenarbeit mit dem Freizeitzentrum Moisling. Das soll jetzt aufhören! 

Beide Seiten haben in der Vergangenheit sicherlich auch bei einigen Stadtpunkten überreagiert. 

Die Chefin und die stellvertretende Chefin der Fachbereichsleitung Jugendhilfe der Hansestadt Lübeck hat uns Betroffene an einen Tisch geholt und jeder hat seine Vorbehalte und Vorwürfe offen auf den Tisch gelegt.

Schlussendlich haben wir gemeinsam festgestellt, dass wir eigentlich zusammen arbeiten sollten und es nicht um unsere eigenen Befindlichkeiten geht, sondern um die Kinder und Jugendlichen in Moisling.  Und so haben wir beschlossen in Zukunft gemeinsam, jeder auf seine Art und Weise, für die Kinder und Jugendlichen in Moisling da zu sein.

Wir haben für den Neuanfang zwischen den „Euro Kidz“ und dem „Freizeit“ eine Kooperation im Multimediabereich geschlossen. Wir werden versuchen ein Stadtteil TV in Moisling aufzustellen und würden uns freuen, wenn ihr dabei sein würdet.

Gemeinsam geht´s besser. 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Wir haben unser Kriegsbeil begraben

  • Lutze

    Endlich geht es nach vorne.
    Ich glaube wenn die Eurokidz endlich mal Unterstützung bekommen kann das nur ein Erfolg für die Kinder/ Jugendliche sein ! Prima 👍